Persönlich - Nachhaltig - Fair
Erfahre hier mehr über die "littlegreenie Familie"

kikadu Minimobile Fuchs Boy

19,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • KIN192032532
Minimobile Fuchs von kikadu Das Minimobile von kikadu aus der Serie "Fuchs Boy" ist ein... mehr

Minimobile Fuchs von kikadu

Das Minimobile von kikadu aus der Serie "Fuchs Boy" ist ein toller Begleiter für unterwegs. Dank des Klettverschlusses ist das Mobile vielseitig einsetzbar. Versteckte Spielfunktionen, wie die Rassel im Fuchs, dem Knisterpapier und dem kleinen Spiegel halten ihren Liebling bei Laune.

Das Minimobile lässt sich überall mit hinnehmen und unkompliziert am Kinderwagen oder Autositz befestigen. 

Das bei uns im Shop angebotenen kikadu Spielzeug ist GOTS zertifiziert. Das heißt die verwendeten Materialien sind einerseits ökolgisch und nachhaltig angebaut, andererseits wurde das Bio-Spielzeug fair hergestellt und produziert.

Farbe: Blau, Grau
Größe: 25 x 9 cm
Charakteristika: Beruhigen, Schlafen
Motiv: Fuchs Junge
Material: PET-recycelte Flaschen, Knisterpapier, Baumwolle
Verarbeitung: Nicky
Qualität: kbA (kontrolliert biologischer Anbau)
Siegel: GOTS CERES-0480
Herstellungsland: Sir Lanka
Hersteller "kikadu"

kikadu ist einer unserer Hersteller, der sich auf ganzer Linie dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben hat. Mit Gründung im Jahr 2016 entschieden sich die drei erfahren Textilerinnen für ein Kooperationsprojekt, mit dem sie sich der Erstellung von nachhaltiger Babyausstattung verschrieben haben. Schon bald folgten diverse Zertifizierungen und schließlich die sehr anerkannte und basierend auf strengen Richtlinien, GOTS-Zertifizierung

Design bei kikadu

Das Design der kikadu Bio-Textilien ist modern, anders, fair und nachhaltig. Durch eine sehr interessante Farb- und Motivwahl hebt sich kikadu deutlich von anderen Herstellern ab und spricht eine Zielgruppe an, die stilvoll eingerichtet ist und Wert auch hochwertige und ökologisch Ware legt. Die kikadu Textilien sind auf Langlebigkeit ausgelegt. Sie sind entsprechend robust und gut verarbeitet.

Arbeitsbedingungen bei kikadu

kikadu hat sich dem Konzept "slow toys" verschrieben. Hierbei geht es im Kern um faire Arbeitsbedingungen, insbesondere am Produktionsstandort in Sri Lanka. Im Partnerunternehmen in Sri Lanka wird auf eine menschliche Arbeitsumgebung gesetzt. Moderne Sicherheitsstandards (z.B. Brandschutz, Beleuchtung, Notfallpläne etc.), keine Zwangs- und Kinderarbeit, ein bis zu 3-4 Mal höhere Lohn als landesüblich, Verpflegung mit Essen und strenge Umweltrichtlinien (Abfallentsorgung, Geräuschpegel der Maschinen, etc.) sind wichtige Bausteine auf die kikadu in Zusammenarbeit mit dem Partner in Indien Wert legt. Umfangreicherer Informationen finden Sie auch auf der Homepage von kikadu.

Ökologisch und Nachhaltig

Kikadu setzt nicht nur auf eine nachhaltige Produktion und faire Arbeitsbedingungen, sondern ebenso auf ausschließlich ökologisch angebaute Ausgangsware.

Die Hauptmaterialien bei Kikadu sind Bio-Baumwolle sowie recycelte PET-Flaschen. Wichtig an dieser Stelle ist jedoch zu erwähnen, dass nicht nur das Ausgangsmaterial biologisch angebaut bzw. aus recyceltem Material besteht, sondern im weiteren Produktionsprozess auf jegliche Pestizide und gesundheitsschädliche Farben verzichtet wird. Dies unterscheidet GOTS-zertifizierte Waren maßgeblich von dem "Bio Baumwoll Siegel" welches zunehmend im konventionellen Handel zu finden ist. Für weitere Informationen verweisen wir an dieser Stelle auf die Kikadu  Homepage.

 

Weiterführende Links zu "kikadu"

Bei bis zu 30°C Waschmaschinen geeignet.
Nicht trocknergeeignet.

Waschen:WaschenNicht waschen
Trocknen:TrocknenNicht im Trommeltrockner trocknen
Waschhinweis:WaschhinweisBitte Waschinformation im Einnähetikett beachten
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Elternmeinungen zu "Minimobile Fuchs Boy"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.