Persönlich - Nachhaltig - Fair
Erfahre hier mehr über die "littlegreenie Familie"
Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Produkte von Peggy Diggledey

Peggy Diggledey

Gollnest & Kiesel | Qualität seit über 30 Jahren

Vor mehr als 30 Jahren schlossen sich Gerhard Gollnest und Fritz-Rüdiger Kiesel zusammen und fingen gemeinsam an Spielzeug herzustellen. Bis heute widmen sich die beiden Gründer und Inhaber jedem seiner Produkte. Die Ideenschmiede der Firma Gollnest und Kiesel KG liegt im schleswig-holsteinischen Güster. Produziert wird im eigenen Werk in China, in der Provinz Zheijang. Dort zahlt Gollnest und Kiesel überdurchschnittliche Gehälter und lässt den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen freiwillige Sozialleistungen zukommen, sodass alle kranken- und rentenversichert sind.

Littlegreenie und Peggy Diggledey

Eine super Sache finden wir die Produkte von Peggy Diggledey, von denen 100 Prozent der Gewinne aus der Produktserie in Küsten-, Meeres- und Aufforstungsprojekte fließen. Denn Peggy macht es sich zur Aufgabe, schon den Kleinsten die Folgen des vielen Plastikmülls an den Küsten und Stränden näher zu bringen. Und möchte zusammen mit ihren Freunden dagegen etwas unternehmen.

Sicherheit bei Goki

Strenge Maßstäbe werden im Bereich der Sicherheit gesetzt, denn nichts ist wichtiger als ein undenkliches und sicheres Spielzeug für Babys- und Kleinkinder. Regelmäßig werden die Spielwaren im hauseigenen Labor und von unabhängigen Testinstitute auf ihre Sicherheit geprüft. Sämtliches Spielzeug mit Metallteilen ist aus nichtrostendem Edelstahl, welches natürlich nickelfrei ist.
Viele der Produkte sind zusätzlich mit dem Prädikat „spiel gut“ ausgezeichnet.

Soziale Verantwortung bei Goki

In jedem Jahr lässt die Firma Gollnest & Kiesel in den ärmsten Ländern der Welt eine neue Schule erbauen. In den letzten Jahren sind so in den Ländern Vietnam, Peru, Kolumbien, Mali, Uganda und auf den Philippinen neue Schulen gebaut  worden. Gollnest & Kiesel wollen mit Hilfe von Bildung den Kreislauf von Kinderarbeit und Leben in Armut unterbrechen und so auch diesen Kindern eine gute Perspektive bieten. 

Außerdem spendet Gollnest & Kiesel dem Land Schleswig-Holstein jedes Jahr mindestens 25000 Bäume, um der Natur ein Stück dessen zurück zu geben, was für die Produktion von Holzspielzeug benötigt wird. Und vielleicht schließt sich so der Kreislauf und in ein paar Jahrzehnten wird auch hieraus wieder ein tolles Holzspielzeug für die nächsten Generationen.