Persönlich - Nachhaltig - Fair
Erfahre hier mehr über die "littlegreenie Familie"

Sanetta Pure Sweathose Baby blau, 56

19,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Garantiert versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Größe: 56

Auswahl zurücksetzen
  • SAW22-10812
Bio Krabbelhose Sweat blau 95% zertifzierte GOTS Bio Baumwolle, 5% Elasthan Taillenbund... mehr

Bio Krabbelhose Sweat blau

  • 95% zertifzierte GOTS Bio Baumwolle, 5% Elasthan
  • Taillenbund mit integriertem Gummi 
  • gute Passform 
  • Zier-Knopfleiste

Allrounder Babyhose in blau von Sanetta Pure mit schräg verlaufender Knopfleiste für einen besonderen Look.

Die weiche, elastische Feinfutter-Qualität aus 100% GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle sorgt zusammen mit dem elastischen Taillenbund für hohen Tragkomfort.
Zierknöpfe in Holzoptik an der schräg verlaufender Ziernaht verleihen der Hose das gewisse Etwas. Die Babyhose lässt sich wunderbar kombinieren und ist einer der beliebtesten Sanetta Babyhosen. 

Sanetta Pure produziert nach den strengen Richtlinien des GOTS und erfüllt damit höchste ökologische und soziale Anforderungen. Vom Baumwollanbauern bishin zur Marke Sanetta Pure unterliegt die gesamte Lieferkette dem GOTS Standard. 

Geschlecht: Jungen, Unisex
Farbe: Blau
Muster: Motiv
Material: Elasthan, Baumwolle
Verarbeitung: Sweat
Siegel: GOTS Ceres-0352
Herstellungsland: Rumänien
Kategorie: Hose
Hersteller "Sanetta Pure"

Sanetta Pure ist die ökologisch und farblich dezente Linie der lang etablierten Babymarke Sanetta. Die gesamte Linie ist GOTS zertifiziert und entspricht damit den höchsten ökologischen und sozialen Kriterien, die es derzeit am Markt gibt.

Natürliche und zurückhaltenden Farben, legere Passformen zeichnen diese lässige Linie aus. Die gewohnt gut Sanetta Qualität trifft hier auf das Stilbewusstsein junger Eltern.

 

Weiterführende Links zu "Sanetta Pure"

Sanetta Babykleidung kann bei 60°C unkompliziert in der Waschmaschine gewaschen werden.

Waschen:WaschenMaschinenwäsche bis 40 °C
Waschhinweis:WaschhinweisBitte Waschinformation im Einnähetikett beachten