Persönlich - Nachhaltig - Fair
Erfahre hier mehr über die "littlegreenie Familie"

iobio Babykleidung aus Wolle + Baumwolle

iobio Babysachen überzeugen uns in ihrer langlebigen Qualität und den schlichten Designs. Ob die beliebten Schlafsäcke oder die praktischen Strampler, Krabbelhosen und Wickelshirts. Die Bekleidung von iobio lässt sich vielfältig kombinieren und super waschen. Auch das umfangreiche Wollprogramm steht in puncto Qualität und Passform anderen Herstellern in nichts nach.

Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
29,95 € *
19,95 € *
44,95 € *
29,95 € *
19,95 € *
84,95 € *
17,95 € *
17,95 € *
Ich bin bald wieder da
Ich bin bald wieder da
16,95 € *
16,95 € *
Ich bin bald wieder da
16,95 € *
28,50 € *
53,50 € *
24,95 € *
17,97 € * 29,95 € *
17,97 € * 29,95 € *
13,77 € * 22,95 € *
17,97 € * 29,95 € *
14,50 € *
53,50 € *
53,50 € *
Ich bin bald wieder da
39,95 € *
39,95 € *
17,50 € *
17,50 € *
19,95 € *
16,95 € *
1 von 2

iobio - Bio Basic Artikel für Babys

Hintergründe und Geschichte der Marke PoPoLiNi

Die jungen Eltern und Gründer von PoPoLiNi wurden durch den riesigen Windelmüllberg ihrer Kinder angetrieben, nachhaltige und praktische Produkte für die Kleinsten zu entwickeln. Dabei stand vor Allem die Gesundheit der Kinder im Vordergrund. Seit nun mehr 20 Jahren produziert PoPoLiNi Windelsysteme und Zubehör. Aufgrund des großen Zuspruchs wurde die Produktpalette stetig erweitert. So findet man im umfangreichen Sortiment neben Stoffwindeln, auch Produkte zum Konzept "windelfrei"  und praktische Alltagsutensilien, wie Mulltücher, Waschlappen und Wickelunterlagen.

Iobio Babykleidung von PoPolini

Unter dem Namen iobio vertreibt das Wiener Unternehmen PoPoLiNi seine Baby- und Kleinkindkleidung. Diese soll vor Allem vor äußeren Bedingungen wie Kälte und Wärme schützen, nicht jedoch mit Schadstoffen die empfindliche Babyhaut belasten und so Allergien und Reizungen hervorrufen. Daher wird während des gesamten Herstellungsprozesses auf Chemikalien verzichtet. Die Herstellung der Babykleidung findet in Europa statt. Der Großteil der Produktion wird in Ungarn durchgeführt. Die Firma ist der Überzeugung, dass sie nur dann wirklich nachhaltig produzieren, wenn sie dies in Europa tun und somit keine langen Transportwege in Kauf nehmen müssen. Mittlerweile ist die Produktionsstätte GOTS- zertifiziert und biete damit beste Voraussetzungen für die faire und umweltfreundliche Produktion von Textilien.

Hintergründe und Geschichte der Marke PoPoLiNi Die jungen Eltern und Gründer von PoPoLiNi wurden durch den riesigen Windelmüllberg ihrer Kinder angetrieben, nachhaltige und praktische Produkte... mehr erfahren »
Fenster schließen
iobio - Bio Basic Artikel für Babys

Hintergründe und Geschichte der Marke PoPoLiNi

Die jungen Eltern und Gründer von PoPoLiNi wurden durch den riesigen Windelmüllberg ihrer Kinder angetrieben, nachhaltige und praktische Produkte für die Kleinsten zu entwickeln. Dabei stand vor Allem die Gesundheit der Kinder im Vordergrund. Seit nun mehr 20 Jahren produziert PoPoLiNi Windelsysteme und Zubehör. Aufgrund des großen Zuspruchs wurde die Produktpalette stetig erweitert. So findet man im umfangreichen Sortiment neben Stoffwindeln, auch Produkte zum Konzept "windelfrei"  und praktische Alltagsutensilien, wie Mulltücher, Waschlappen und Wickelunterlagen.

Iobio Babykleidung von PoPolini

Unter dem Namen iobio vertreibt das Wiener Unternehmen PoPoLiNi seine Baby- und Kleinkindkleidung. Diese soll vor Allem vor äußeren Bedingungen wie Kälte und Wärme schützen, nicht jedoch mit Schadstoffen die empfindliche Babyhaut belasten und so Allergien und Reizungen hervorrufen. Daher wird während des gesamten Herstellungsprozesses auf Chemikalien verzichtet. Die Herstellung der Babykleidung findet in Europa statt. Der Großteil der Produktion wird in Ungarn durchgeführt. Die Firma ist der Überzeugung, dass sie nur dann wirklich nachhaltig produzieren, wenn sie dies in Europa tun und somit keine langen Transportwege in Kauf nehmen müssen. Mittlerweile ist die Produktionsstätte GOTS- zertifiziert und biete damit beste Voraussetzungen für die faire und umweltfreundliche Produktion von Textilien.