25% Rabatt auf Wolloveralls*
CODE: OVERALL25

BMS Sailing Wear | Matschhosen & Regenjacken

Entdecke die wasserdichte Regen- und Outdoorbekleidung von dem Hamburger Unternehmen BMS Sailing Wear. Mit den PFC-freien und veganen BMS Matschhosen und Regenjacken sind Kinder gut geschützt. Von der beliebten BabyBuddy® bis hin zur Regenlatzhose und Kapuzenregenjacke.

Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

BMS Matschhosen und Regenjacken

Die Regenbekleidung für Kinder von BMS Sailing Wear steht für robuste und langlebige Produkte mit hoher Funktionalität. Im Bereich Outdoorbekleidung für Kinder ist der Hersteller aus Hamburg auf dem deutschen Markt der einzige Produzent, der all seine Regenbekleidungsartikel nach dem Standard 100 by OEKOT-TEX® zertifizieren hat lassen. Das Sortiment an Funktionsbekleidung für Kinder wächst außerdem kontinuierlich.

BMS Sailing Wear Logo

Qualität seit 1987

Baby trägt BMS Matschhose zum Buddeln am Strand

Hinter dem Firmennamen BMS stecken die Initialen des Gründers: Bernd-Michael Schröder gründete sein Unternehmen in Hamburg, um Funktionskleidung herzustellen, die den Träger trocken und warm hält. Angefangen mit einem Segelanzug für Erwachsene kam immer weitere Zweige hinzu. Besonders im Bereich Kinderkleidung wächst das Unternehmen, das immer mit neuen Ideen aufwartet. So entwarf Bernd-Michael Schröder bereits die Buddelhose, als er merkte, dass seine Kinder draußen beim Spielen immer auskühlten. Die neuste Innovation sind die Gummibänder der BMS Matschhosen. Statt den gewöhnlichen Gummibändern, die die Regenhose über den Stiefeln fixieren und nach einer Weile ausfransen und kaputt gehen, hat BMS robuste Silikonbänder entworfen mit 10 Jahren Garantie. Das Konzept hinter den BMS Regenjacken und den Matschhosen: Nachhaltigkeit durch hohe Qualität und Langlebigkeit. So kann die BMS Regekleidung jahrelang genutzt und auch weitervererbt werden.

Die Regen- und Outdoorbekleidung von BMS ist vegan und frei von dem umwelt- und gesundheitsschädlichen PFC (polyfluorierte Kohlenwasserstoffe), welches viele Hersteller für ihre Outdoor Bekleidung verwenden. Die Textilien sind dennoch 100 % wasserdicht und atmungsaktiv, dank der verschweißten Nähe und der PU-Funktionsbeschichtung, welche auch von Greenpeace als Alternative zu dem schädlichen PFC empfohlen wird. Außerdem sind alle BMS Produkte sind nach Standard-100 by OEKO-TEX® – Katergorie 1 zertifiziert.

Zur Produktion

Neben der Langlebigkeit und den umweltverträglichen Materialen, achtet das Hamburger Unternehmen auch auf die Produktionsumstände der BMS Regenjacken, Gummistiefel sowie Matsch- und Buddelhosen. Aufgrund der fachlichen Kompetenz der synthetischen Textilherstellung lässt BMS die Produkte Übersee bei kleinen von Inhaber*innen geführten Unternehmen in Shanghai und Hongkong produzieren. Die Kontrolle und Pflege der Partnerschaften erfolgt alle 2 Monate persönlich durch die Geschäftsleitung von BMS. Somit verlässt sich BMS nicht auf Aussagen Anderer, sondern macht sich regelmäßig ein eigenes Bild direkt am Produktionsstandort, um faire Arbeitsbedingungen zu sichern. Zusätzlich verpflichten sich die Lieferanten zur Einhaltung des Standard 100 by OEKOT-TEX® und der Einhaltung eines „code of conduct“. Basierend auf den Vorgaben der International Labour Organisation (ILO) sind Arbeitszeit, Lohn, Sicherheit und das Verbot von Kinderarbeit festgeschrieben. Zudem sind die Produktionsstätte BSCI zertifiziert („Business Social Compliance Initiative“) – eine Initiative, die sich der Verbesserung der sozialen Standards entlang der weltweiten Lieferkette einsetzt.

Sailing Wear bei littlegreenie

Die Aufnahme der BMS Matschhosen und BMS Regenjacken in unser Sortiment fußte wie viele unserer Erweiterungen auf eigenen Erfahrungen. Dank eines spontanen Kaufs im Privaten für unseren eigenen Nachwuchs, waren wir begeistert von der BabyBuddy®. Hiermit konnte unser minigreenie im nassen Sand am Strand sitzen, ohne dass Wasser durch die Hose drang, und so sicher und trocken die Sinnerfahrung von feuchtem Sand erleben. Die Hose ist dabei nicht nur wirklich 100 % wasserdicht, sondern auch so robust, dass sie mehr als nur ein Kind vor Wind und Wetter schützen.

Entdecke weitere nachhaltige Matschhosen bei uns im Sortiment.

Die Regenbekleidung für Kinder von BMS Sailing Wear steht für robuste und langlebige Produkte mit hoher Funktionalität. Im Bereich Outdoorbekleidung für Kinder ist der Hersteller aus Hamburg auf... mehr erfahren »
Fenster schließen
BMS Matschhosen und Regenjacken

Die Regenbekleidung für Kinder von BMS Sailing Wear steht für robuste und langlebige Produkte mit hoher Funktionalität. Im Bereich Outdoorbekleidung für Kinder ist der Hersteller aus Hamburg auf dem deutschen Markt der einzige Produzent, der all seine Regenbekleidungsartikel nach dem Standard 100 by OEKOT-TEX® zertifizieren hat lassen. Das Sortiment an Funktionsbekleidung für Kinder wächst außerdem kontinuierlich.

BMS Sailing Wear Logo

Qualität seit 1987

Baby trägt BMS Matschhose zum Buddeln am Strand

Hinter dem Firmennamen BMS stecken die Initialen des Gründers: Bernd-Michael Schröder gründete sein Unternehmen in Hamburg, um Funktionskleidung herzustellen, die den Träger trocken und warm hält. Angefangen mit einem Segelanzug für Erwachsene kam immer weitere Zweige hinzu. Besonders im Bereich Kinderkleidung wächst das Unternehmen, das immer mit neuen Ideen aufwartet. So entwarf Bernd-Michael Schröder bereits die Buddelhose, als er merkte, dass seine Kinder draußen beim Spielen immer auskühlten. Die neuste Innovation sind die Gummibänder der BMS Matschhosen. Statt den gewöhnlichen Gummibändern, die die Regenhose über den Stiefeln fixieren und nach einer Weile ausfransen und kaputt gehen, hat BMS robuste Silikonbänder entworfen mit 10 Jahren Garantie. Das Konzept hinter den BMS Regenjacken und den Matschhosen: Nachhaltigkeit durch hohe Qualität und Langlebigkeit. So kann die BMS Regekleidung jahrelang genutzt und auch weitervererbt werden.

Die Regen- und Outdoorbekleidung von BMS ist vegan und frei von dem umwelt- und gesundheitsschädlichen PFC (polyfluorierte Kohlenwasserstoffe), welches viele Hersteller für ihre Outdoor Bekleidung verwenden. Die Textilien sind dennoch 100 % wasserdicht und atmungsaktiv, dank der verschweißten Nähe und der PU-Funktionsbeschichtung, welche auch von Greenpeace als Alternative zu dem schädlichen PFC empfohlen wird. Außerdem sind alle BMS Produkte sind nach Standard-100 by OEKO-TEX® – Katergorie 1 zertifiziert.

Zur Produktion

Neben der Langlebigkeit und den umweltverträglichen Materialen, achtet das Hamburger Unternehmen auch auf die Produktionsumstände der BMS Regenjacken, Gummistiefel sowie Matsch- und Buddelhosen. Aufgrund der fachlichen Kompetenz der synthetischen Textilherstellung lässt BMS die Produkte Übersee bei kleinen von Inhaber*innen geführten Unternehmen in Shanghai und Hongkong produzieren. Die Kontrolle und Pflege der Partnerschaften erfolgt alle 2 Monate persönlich durch die Geschäftsleitung von BMS. Somit verlässt sich BMS nicht auf Aussagen Anderer, sondern macht sich regelmäßig ein eigenes Bild direkt am Produktionsstandort, um faire Arbeitsbedingungen zu sichern. Zusätzlich verpflichten sich die Lieferanten zur Einhaltung des Standard 100 by OEKOT-TEX® und der Einhaltung eines „code of conduct“. Basierend auf den Vorgaben der International Labour Organisation (ILO) sind Arbeitszeit, Lohn, Sicherheit und das Verbot von Kinderarbeit festgeschrieben. Zudem sind die Produktionsstätte BSCI zertifiziert („Business Social Compliance Initiative“) – eine Initiative, die sich der Verbesserung der sozialen Standards entlang der weltweiten Lieferkette einsetzt.

Sailing Wear bei littlegreenie

Die Aufnahme der BMS Matschhosen und BMS Regenjacken in unser Sortiment fußte wie viele unserer Erweiterungen auf eigenen Erfahrungen. Dank eines spontanen Kaufs im Privaten für unseren eigenen Nachwuchs, waren wir begeistert von der BabyBuddy®. Hiermit konnte unser minigreenie im nassen Sand am Strand sitzen, ohne dass Wasser durch die Hose drang, und so sicher und trocken die Sinnerfahrung von feuchtem Sand erleben. Die Hose ist dabei nicht nur wirklich 100 % wasserdicht, sondern auch so robust, dass sie mehr als nur ein Kind vor Wind und Wetter schützen.

Entdecke weitere nachhaltige Matschhosen bei uns im Sortiment.