Persönlich - Nachhaltig - Fair
Erfahre hier mehr über die "littlegreenie Familie"

Bio Babydecken und Babyfelle

In der Baby Ausstattung darf sie kaum fehlen, die Bio Babydecke: flexibel nutzbar, als Unterlage, Wärmehilfe oder zum Pucken. In unserem nachhaltigen Sortiment bieten wir dir Babydecken aus Bio Baumwolle oder reiner Bio Merinowolle. So gibt es für jedes Bedürfnis die richtige Decke. Ganz besonders ist ein Babylammfell als Babybettunterlage oder im Kinderwagen, hier liegt dein Baby weich und kuschelig.

Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
164,00 € *
65,95 € *
65,95 € *
Ich bin bald wieder da
70,95 € *
Ich bin bald wieder da
1 von 2

Bio Babydecke & Echte Lammfelle für Babys

Nach der Geburt eines kleinen Wunders gibt es viele Dinge in der Baby Erstausstattung, die für das kleine Baby unablässig sind. Besonders bei Winterbabys gehört auch eine Bio-Babydecke zu den wichtigen Utensilien der Babyausstattung. Ob Kuscheldecke, Wickeldecke, Einschlagdecke oder auch Lammfell: Die Stoffe sollen gesund sein, ohne Chemikalien und natürlich, frei von Allergie fördernden Stoffen.

Babydecken in Bio Qualität sind wegen ihren unbelasteten Naturfasern absolut hautfreundlich, die natürlichen Materialien sind atmungsaktiv und hochwertig verarbeitet; Damit sind Babydecken aus Naturmaterialien strapazierfähig und langlebig, sodass sie nicht nur deinem Baby helfen, sondern auch weitervererbt werden können und so einen nachhaltigen Beitrag leisten. Besonders bei Babyartikeln lohnt sich der Blick auf die Herkunft und Herstellung. Denn wenn dein kleiner Schatz gerade das Licht der Welt erblickt hat, ist er noch sehr empfindlich. Die Decken, in die du dein Baby hüllst, sollte deshalb möglichst natürlich sein, frei von Schadstoffen, atmungsaktiv und schützend. All das kannst du mit einer Bio Babydecke aus unserem ausgewählten Sortiment haben.

Babydecken aus Biobaumwolle

Unsere vielfältigen Babydecken aus Biobaumwolle von PoPoLiNi, Efie, Müsli und Sense Organics bestehen aus Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) und tragen das GOTS-Siegel, dem höchsten Standard unter Textilien, der nicht nur den Bio Anbau der Naturmaterialien zertifiziert, sondern auch für fair produzierte Babydecken steht. Bei GOTS wird nicht nur die Landwirtschaft in Augenschein genommen, sondern auch die Arbeitsbedingungen der Bäuer*innen und Helfer*innen auf den Baumwollfeldern. Damit entscheidest du dich bei einem Kauf einer Bio Babydecke nicht nur für gesunde und nachhaltige Artikel der Babyausstattung, sondern unterstützt die sozialen Verhältnisse in den Anbaugebieten.

In unserem ausgewählten Sortiment findest du daher Pucktücher- und decken, Wickel-, Einschlag- und Krabbeldecken aus Bio-Baumwolle in veganer Qualität. So musst du keine Kompromisse eingehen, wenn du eine der schön gestalteten Babydecken aus Baumwolle aussuchst und tust deinem Baby und der Umwelt Gutes.

Baby Wolldecken aus reiner Bio Merinowolle

Funktional, kuschelig und vielseitig: Eine Baby Wolldecke aus reiner Bio-Merinowolle reguliert Temperatur und Feuchtigkeit, sodass es dein Baby immer schön warm hat, aber auch nicht schwitzt. So überhitzt dein Baby unter seiner Kuscheldecke nicht und wacht nachts im Babybett oder unterwegs auf der Reise im Kinderwagen oder unter der Einschlagdecke in der Babyschale nicht quengelnd auf. Anders als bei synthetischen Materialien nimmt die Baby Wolldecke die Feuchtigkeit auf und gibt sie an die Umgebung ab. Auch im Sommer kann eine Wolldecke daher eine Alternative sein, falls dein Baby beispielsweise mit Schlafsack nicht gut schläft.

Die Wolldecken von Engel Natur besitzen eine Muschelkante, die die Kanten gut und fransenfrei abschließt und die Haltbarkeit der Babywolldecken verlängert. Die Babydecke aus Wollfleece in unterschiedlichen Farben ist schön groß und kann variabel als Krabbeldecke oder Ergänzung im Kinderwagen verwendet werden. Die verwendete Merinowolle kommt aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) und ist eine Schurwolle ohne Mulesing.

Übrigens, kleiner Tipp aus unserer Familie: Auch für Erwachsene ist die Größe super, um sie sich über die Schultern zu werfen oder die Füße einzuwickeln, zum Beispiel an einem kühlen Sommerabend. Auf diese Art kannst du die Decke nachhaltig weiterverwenden, selbst wenn dir Babyjahre vorbei sind und dein Kind der Babydecke irgendwann entwachsen ist.

Echtes Lammfell für Babys ab Geburt

Als Unterlage im Kinderwagen oder im Babybett eignet sich ein Natur Lammfell für Babys, da diese im Sommer kühlend und im Winter wärmend wirken. Der naturbelassene Wollflor bildet ein Luftpolster, das bei zu viel Hitze Wärme abführt und bei Kälte, warme Luft speichert. Deshalb ist das Babyfell auch so eine traditionelle Babyausstattung; ganz nach dem Motto: Was sich seit Ewigkeiten bewährt, ist einfach gut. Außerdem ist das Babylammfell kuschelweich. Nicht nur wir als Erwachsene empfinden das so, sondern dein kleines Kind wird das auch so annehmen und sobald es sich an das weiche Fell gewöhnt hat, kaum auf was anderem schlafen wollen. Das echte Lammfell für Babys von Trautwein ist extra auf eine babygerechte Höhe von 3 cm geschoren, damit die Oberfläche gleichmäßiger ist. So kann sich der junge Nachwuchs nicht an den Haaren verschlucken.

Das Babylammfell ist selbstreinigend und muss nur von Zeit zu Zeit ausgelüftet werden, damit das enthaltene Lanolin mit seinen selbstreinigenden Kräften wirkt. Von allein nimmt die Naturfaser des Lammfells jedoch schon kaum Gerüche an und ist schmutzabweisend. Sollte doch mal eine grobe Verschmutzung im Fell hängen bleiben, solltest du das Babyfell mit einer Spezialbürste ausbürsten. Bei richtiger Pflege hält sich ein Lammfell über Jahre und kann an den Nachwuchs von Geschwistern oder Bekannten weitervererbt werden.

Nach der Geburt eines kleinen Wunders gibt es viele Dinge in der Baby Erstausstattung, die für das kleine Baby unablässig sind. Besonders bei Winterbabys gehört auch eine Bio-Babydecke zu den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bio Babydecke & Echte Lammfelle für Babys

Nach der Geburt eines kleinen Wunders gibt es viele Dinge in der Baby Erstausstattung, die für das kleine Baby unablässig sind. Besonders bei Winterbabys gehört auch eine Bio-Babydecke zu den wichtigen Utensilien der Babyausstattung. Ob Kuscheldecke, Wickeldecke, Einschlagdecke oder auch Lammfell: Die Stoffe sollen gesund sein, ohne Chemikalien und natürlich, frei von Allergie fördernden Stoffen.

Babydecken in Bio Qualität sind wegen ihren unbelasteten Naturfasern absolut hautfreundlich, die natürlichen Materialien sind atmungsaktiv und hochwertig verarbeitet; Damit sind Babydecken aus Naturmaterialien strapazierfähig und langlebig, sodass sie nicht nur deinem Baby helfen, sondern auch weitervererbt werden können und so einen nachhaltigen Beitrag leisten. Besonders bei Babyartikeln lohnt sich der Blick auf die Herkunft und Herstellung. Denn wenn dein kleiner Schatz gerade das Licht der Welt erblickt hat, ist er noch sehr empfindlich. Die Decken, in die du dein Baby hüllst, sollte deshalb möglichst natürlich sein, frei von Schadstoffen, atmungsaktiv und schützend. All das kannst du mit einer Bio Babydecke aus unserem ausgewählten Sortiment haben.

Babydecken aus Biobaumwolle

Unsere vielfältigen Babydecken aus Biobaumwolle von PoPoLiNi, Efie, Müsli und Sense Organics bestehen aus Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) und tragen das GOTS-Siegel, dem höchsten Standard unter Textilien, der nicht nur den Bio Anbau der Naturmaterialien zertifiziert, sondern auch für fair produzierte Babydecken steht. Bei GOTS wird nicht nur die Landwirtschaft in Augenschein genommen, sondern auch die Arbeitsbedingungen der Bäuer*innen und Helfer*innen auf den Baumwollfeldern. Damit entscheidest du dich bei einem Kauf einer Bio Babydecke nicht nur für gesunde und nachhaltige Artikel der Babyausstattung, sondern unterstützt die sozialen Verhältnisse in den Anbaugebieten.

In unserem ausgewählten Sortiment findest du daher Pucktücher- und decken, Wickel-, Einschlag- und Krabbeldecken aus Bio-Baumwolle in veganer Qualität. So musst du keine Kompromisse eingehen, wenn du eine der schön gestalteten Babydecken aus Baumwolle aussuchst und tust deinem Baby und der Umwelt Gutes.

Baby Wolldecken aus reiner Bio Merinowolle

Funktional, kuschelig und vielseitig: Eine Baby Wolldecke aus reiner Bio-Merinowolle reguliert Temperatur und Feuchtigkeit, sodass es dein Baby immer schön warm hat, aber auch nicht schwitzt. So überhitzt dein Baby unter seiner Kuscheldecke nicht und wacht nachts im Babybett oder unterwegs auf der Reise im Kinderwagen oder unter der Einschlagdecke in der Babyschale nicht quengelnd auf. Anders als bei synthetischen Materialien nimmt die Baby Wolldecke die Feuchtigkeit auf und gibt sie an die Umgebung ab. Auch im Sommer kann eine Wolldecke daher eine Alternative sein, falls dein Baby beispielsweise mit Schlafsack nicht gut schläft.

Die Wolldecken von Engel Natur besitzen eine Muschelkante, die die Kanten gut und fransenfrei abschließt und die Haltbarkeit der Babywolldecken verlängert. Die Babydecke aus Wollfleece in unterschiedlichen Farben ist schön groß und kann variabel als Krabbeldecke oder Ergänzung im Kinderwagen verwendet werden. Die verwendete Merinowolle kommt aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) und ist eine Schurwolle ohne Mulesing.

Übrigens, kleiner Tipp aus unserer Familie: Auch für Erwachsene ist die Größe super, um sie sich über die Schultern zu werfen oder die Füße einzuwickeln, zum Beispiel an einem kühlen Sommerabend. Auf diese Art kannst du die Decke nachhaltig weiterverwenden, selbst wenn dir Babyjahre vorbei sind und dein Kind der Babydecke irgendwann entwachsen ist.

Echtes Lammfell für Babys ab Geburt

Als Unterlage im Kinderwagen oder im Babybett eignet sich ein Natur Lammfell für Babys, da diese im Sommer kühlend und im Winter wärmend wirken. Der naturbelassene Wollflor bildet ein Luftpolster, das bei zu viel Hitze Wärme abführt und bei Kälte, warme Luft speichert. Deshalb ist das Babyfell auch so eine traditionelle Babyausstattung; ganz nach dem Motto: Was sich seit Ewigkeiten bewährt, ist einfach gut. Außerdem ist das Babylammfell kuschelweich. Nicht nur wir als Erwachsene empfinden das so, sondern dein kleines Kind wird das auch so annehmen und sobald es sich an das weiche Fell gewöhnt hat, kaum auf was anderem schlafen wollen. Das echte Lammfell für Babys von Trautwein ist extra auf eine babygerechte Höhe von 3 cm geschoren, damit die Oberfläche gleichmäßiger ist. So kann sich der junge Nachwuchs nicht an den Haaren verschlucken.

Das Babylammfell ist selbstreinigend und muss nur von Zeit zu Zeit ausgelüftet werden, damit das enthaltene Lanolin mit seinen selbstreinigenden Kräften wirkt. Von allein nimmt die Naturfaser des Lammfells jedoch schon kaum Gerüche an und ist schmutzabweisend. Sollte doch mal eine grobe Verschmutzung im Fell hängen bleiben, solltest du das Babyfell mit einer Spezialbürste ausbürsten. Bei richtiger Pflege hält sich ein Lammfell über Jahre und kann an den Nachwuchs von Geschwistern oder Bekannten weitervererbt werden.