Persönlich - Nachhaltig - Fair
Erfahre hier mehr über die "littlegreenie Familie"

Nachhaltige Übergangsjacken für Kinder

Die Suche nach einer nachhaltigen Übergangsjacke für Babys und Kinder gestaltet sich oftmals schwierig. Denn natürlich soll die Jacke nicht nur fair produziert und aus nachhaltigem Material bestehen, sondern zeitgleich auch funktional und praktisch sein. Wir von littlegreenie haben uns für euch auf die Suche begeben und eine Auswahl an hübschen, funktionalen und nachhaltigen Kinderjacken für die Übergangsmonate zusammengestellt.

Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Bio Übergangsjacken für Frühling & Herbst

Der Sommer geht und der Winter kommt oder der Winter geht und der Sommer kommt: Zweimal im Jahr gibt es einen Anlass für eine nachhaltige Übergangsjacke. Kinder sollen dabei nicht nur vor kühlen Temperaturen im Frühjahr und kräftigen Winden in den Herbstmonaten geschützt sein. Mit unseren Jacken in Bio Qualität, bewahren wir sie außerdem vor möglichen Schadstoffen und geben ihnen ein Kleidungsstück, was nicht nur frei von giftigen Stoffen produziert wurde, sondern auch der Umwelt hilft.

Kinderjacke aus nachhaltiger Produktion

Mädchen mit Regenschirm trägt nachhaltige Übergangsjacke für KinderIn unserem Angebot an ausgewählten Bio Übergangsjacken für Kinder befinden sich vor allem nachhaltige Übergangsjacken von loud + proud mit Kapuze. Die Jacken werden auf Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) gefertigt und mit der BIONIC-FINISH®ECO Versiegelung sind die Jacken schmutz- und wasserabweisend. Da sich nicht elastisch sind, fallen sie bewusst etwas größer aus, damit auch gut ein Pullover drunter passt und dein Kind sich noch frei bewegen kann. Mit der GOTS (Global Organic Textile Standard) Zertifizierung gehst du auf Nummer sicher, dass es sich auch um eine wirklich nachhaltige Übergangsjacke hält. Denn so wird auch nachgeprüft, dass bei der Bio Baumwolle nicht nur auf einen pestizidfreien Anbau geachtet wurde, sondern auch in der Verarbeitung des Rohstoffs zu Garn und hinterher Textil keine giftigen Substanzen an die Übergangsjacke für Kinder gekommen ist.

Für uns bedeutet außerdem Umweltfreundlichkeit immer auch, dass nicht nur auf das Produkt selbst geachtet wird. Eine intakte Umwelt ist unserer Meinung nach, nur möglich, wenn wir auch auf die sozialen Bedingungen achten unter diesen unsere Alltagsgegenstände und Kleidungsstücke gefertigt werden. Eine nachhaltige Übergangsjacke für Kinder muss also auch sozial und fair sein. Auch das prüft der GOTS.

Zipper-Jacke aus Merinowolle

Funktionell und schick sind vor allem auch die Übergangsjacken von Disana: Dank der weichen Merinowolle sind die gewalkten Frühjahrsjacken kratzfrei und geschmeidig. Der Wollstoff ist außerdem temperaturausgleichend und atmungsaktiv. Die verwendete Wolle stammt aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT). Das bedeutet, dass die Tiere möglichst artgerecht gehalten werden: Mastfütterung, Mulesing und Pestizide an den Futtermitteln sind strikt verboten. Bei den Disana Produkten kontrollieren sowohl der GOTS wie auch der IVN die Einhaltung der strengen Regeln und gehen auch hier sicher, dass Mensch und Tier bei der Produktion nicht zu Schaden kommen.

Der Sommer geht und der Winter kommt oder der Winter geht und der Sommer kommt: Zweimal im Jahr gibt es einen Anlass für eine nachhaltige Übergangsjacke. Kinder sollen dabei nicht nur vor... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bio Übergangsjacken für Frühling & Herbst

Der Sommer geht und der Winter kommt oder der Winter geht und der Sommer kommt: Zweimal im Jahr gibt es einen Anlass für eine nachhaltige Übergangsjacke. Kinder sollen dabei nicht nur vor kühlen Temperaturen im Frühjahr und kräftigen Winden in den Herbstmonaten geschützt sein. Mit unseren Jacken in Bio Qualität, bewahren wir sie außerdem vor möglichen Schadstoffen und geben ihnen ein Kleidungsstück, was nicht nur frei von giftigen Stoffen produziert wurde, sondern auch der Umwelt hilft.

Kinderjacke aus nachhaltiger Produktion

Mädchen mit Regenschirm trägt nachhaltige Übergangsjacke für KinderIn unserem Angebot an ausgewählten Bio Übergangsjacken für Kinder befinden sich vor allem nachhaltige Übergangsjacken von loud + proud mit Kapuze. Die Jacken werden auf Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) gefertigt und mit der BIONIC-FINISH®ECO Versiegelung sind die Jacken schmutz- und wasserabweisend. Da sich nicht elastisch sind, fallen sie bewusst etwas größer aus, damit auch gut ein Pullover drunter passt und dein Kind sich noch frei bewegen kann. Mit der GOTS (Global Organic Textile Standard) Zertifizierung gehst du auf Nummer sicher, dass es sich auch um eine wirklich nachhaltige Übergangsjacke hält. Denn so wird auch nachgeprüft, dass bei der Bio Baumwolle nicht nur auf einen pestizidfreien Anbau geachtet wurde, sondern auch in der Verarbeitung des Rohstoffs zu Garn und hinterher Textil keine giftigen Substanzen an die Übergangsjacke für Kinder gekommen ist.

Für uns bedeutet außerdem Umweltfreundlichkeit immer auch, dass nicht nur auf das Produkt selbst geachtet wird. Eine intakte Umwelt ist unserer Meinung nach, nur möglich, wenn wir auch auf die sozialen Bedingungen achten unter diesen unsere Alltagsgegenstände und Kleidungsstücke gefertigt werden. Eine nachhaltige Übergangsjacke für Kinder muss also auch sozial und fair sein. Auch das prüft der GOTS.

Zipper-Jacke aus Merinowolle

Funktionell und schick sind vor allem auch die Übergangsjacken von Disana: Dank der weichen Merinowolle sind die gewalkten Frühjahrsjacken kratzfrei und geschmeidig. Der Wollstoff ist außerdem temperaturausgleichend und atmungsaktiv. Die verwendete Wolle stammt aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT). Das bedeutet, dass die Tiere möglichst artgerecht gehalten werden: Mastfütterung, Mulesing und Pestizide an den Futtermitteln sind strikt verboten. Bei den Disana Produkten kontrollieren sowohl der GOTS wie auch der IVN die Einhaltung der strengen Regeln und gehen auch hier sicher, dass Mensch und Tier bei der Produktion nicht zu Schaden kommen.