Persönlich - Nachhaltig - Fair
Erfahre hier mehr über die "littlegreenie Familie"

Baby Wollsocken - Bio Merinowolle & Baumwolle

Wärme und Gemütlichkeit - das verkörpern unsere Bio Wollsocken für Babys. Von der klassischen Wollsocken "wie bei Oma" bis hin zu Wollsocken aus Feinstrick findet ihr bei uns eine hochwertige Auswahl. Gerade für den Winter und die Übergangszeit wärmen die Socken die kleinen Füßchen tadellos ohne das die Kinder darunter schwitzen. Im Kinderwagen, in der Trage oder zuhause mit den Bio Babywollsocken sind die kleinen Füßchen schön warm eingepackt.

Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Baby Wollsocken: Ein unverzichtbarer Teil der Erstausstattung für Neugeborene

Neugeborene können ihre Körperwärme noch nicht so gut selbst halten. Gerade in den ersten Lebenswochen ist wärmende, atmungsaktive Kleidung deshalb unverzichtbar für Babys. Dazu gehören neben einer dünnen Mütze und langärmligen Oberteilen auch warme Socken. Wollsocken halten besonders gut warm, sind atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend. Du kannst sie auch gut über den Strampler oder die Strumpfhose anziehen.

Bei uns im Shop findest du Bio Babywollsocken in Feinstrick und Grobstrick in verschiedenen Farben und Mustern. Wir bieten dir ausschließlich hochwertige Wollsocken in Bio-Qualität, zum Beispiel von Grödo Strumpfwaren und EWERS.

Dicke und dünne Baby Wollsocken bei uns im Shop

Bei uns im Shop findest du dicke Baby Wollsocken aus reiner Schurwolle ebenso wie dünnere Wollsocken aus einer Mischung aus Merinowolle und Baumwolle. Beide Varianten haben ihre Vorteile: Baby Wollsocken aus reiner Schurwolle sind besonders warm und eignen sich besonders zum Anziehen über die Strumpfhose oder den Strampler an kälteren Tagen.

Bio Babywollsocken aus Merinowolle und Baumwolle sind besser verträglich für Babys mit besonders empfindlicher Haut und angenehmer, um sie direkt auf der Haut zu tragen. Ein weiterer Vorteil: Anders als reine Wollsocken kannst du sie in der Waschmaschine waschen. Bei uns im Shop findest du auch einige ganz dünne Modelle, die du quasi wie normale Socken anziehen kannst. Gleichzeitig haben sie alle Vorteile der Wolle: Sie sind atmungsaktiv und verhindern schwitzige Füße.

In einigen Baby Wollsocken ist zudem ein kleiner Elasthan-Anteil enthalten. Dies dient der besseren Passform und dem besseren Sitz des Sockens am Fuß.

Passform von Baby Wollsocken

Alle unsere Bio Babywollsocken haben weiche Bündchen, so dass sie nicht einschneiden und trotzdem gut sitzen. Einige unserer Baby Wollsocken von Grödo haben extra lange Bündchen zum Umschlagen. Dies ist nicht nur sehr praktisch, weil du die Länge flexibel anpassen kannst, sondern sieht auch noch besonders schön aus.

Für Babys mit etwas kräftigeren Beinchen sind die sogenannten Speckbeinsocken besonders geeignet. Die Socken haben ein besonders weites Bündchen mit einem elastischen Abschluss. So werden die Beinchen nicht eingeengt. Eine Verengung am Knöchel sorgt gleichzeitig dafür, dass dein Baby die Socken nicht einfach abstrampeln kann.

Was sind die Vorteile von Bio Babywollsocken?

Schurwolle wärmt besonders gut, ist atmungsaktiv und ist gleichzeitig in der Lage, ein Drittel ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufzunehmen, ohne dass sie sich nass anfühlt. Damit ist Schurwolle das perfekte Material für Baby-Wollsocken: Sie hält die kleinen Füßchen warm und trocken. Kalten oder schwitzigen Füßen kannst du somit gut vorbeugen.

Bei uns im Shop bekommt ihr ausschließlich Baby Wollwocken, die aus Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) hergestellt wurden. Dabei handelt es sich um eine rechtlich geschützte Bezeichnung: Nur Wolle von Tieren, die gemäß den EU-Richtlinien für ökologischen Landbau gehalten werden, darf diese Bezeichnung tragen. Ein großer Teil der bei uns im Shop erhältlichen Bio Babywollsocken trägt darüber hinaus das GOTS-Siegel. Dieses garantiert euch, dass in der Herstellung der Socken auch soziale Standards eingehalten werden.

Wie wasche ich Baby Wollsocken?

Socken aus einem Gemisch aus Schurwolle und Baumwolle kannst du in der Waschmaschine waschen. Bitte beachte dabei immer die Pflegeanleitung. Socken aus reiner Schurwolle wäschst du – wie alle Kleidungsstücke aus Wolle – am besten per Hand. Das klingt nach viel Aufwand? Dann haben wir eine gute Nachricht für dich: Wolle hat quasi eine selbstreinigende Wirkung. Durch die besondere Faserstruktur siedeln sich weniger Bakterien an und Schmutz perlt eher ab. Du musst Baby Wollsocken also viel seltener waschen!

Neugeborene können ihre Körperwärme noch nicht so gut selbst halten. Gerade in den ersten Lebenswochen ist wärmende, atmungsaktive Kleidung deshalb unverzichtbar für Babys. Dazu gehören neben... mehr erfahren »
Fenster schließen
Baby Wollsocken: Ein unverzichtbarer Teil der Erstausstattung für Neugeborene

Neugeborene können ihre Körperwärme noch nicht so gut selbst halten. Gerade in den ersten Lebenswochen ist wärmende, atmungsaktive Kleidung deshalb unverzichtbar für Babys. Dazu gehören neben einer dünnen Mütze und langärmligen Oberteilen auch warme Socken. Wollsocken halten besonders gut warm, sind atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend. Du kannst sie auch gut über den Strampler oder die Strumpfhose anziehen.

Bei uns im Shop findest du Bio Babywollsocken in Feinstrick und Grobstrick in verschiedenen Farben und Mustern. Wir bieten dir ausschließlich hochwertige Wollsocken in Bio-Qualität, zum Beispiel von Grödo Strumpfwaren und EWERS.

Dicke und dünne Baby Wollsocken bei uns im Shop

Bei uns im Shop findest du dicke Baby Wollsocken aus reiner Schurwolle ebenso wie dünnere Wollsocken aus einer Mischung aus Merinowolle und Baumwolle. Beide Varianten haben ihre Vorteile: Baby Wollsocken aus reiner Schurwolle sind besonders warm und eignen sich besonders zum Anziehen über die Strumpfhose oder den Strampler an kälteren Tagen.

Bio Babywollsocken aus Merinowolle und Baumwolle sind besser verträglich für Babys mit besonders empfindlicher Haut und angenehmer, um sie direkt auf der Haut zu tragen. Ein weiterer Vorteil: Anders als reine Wollsocken kannst du sie in der Waschmaschine waschen. Bei uns im Shop findest du auch einige ganz dünne Modelle, die du quasi wie normale Socken anziehen kannst. Gleichzeitig haben sie alle Vorteile der Wolle: Sie sind atmungsaktiv und verhindern schwitzige Füße.

In einigen Baby Wollsocken ist zudem ein kleiner Elasthan-Anteil enthalten. Dies dient der besseren Passform und dem besseren Sitz des Sockens am Fuß.

Passform von Baby Wollsocken

Alle unsere Bio Babywollsocken haben weiche Bündchen, so dass sie nicht einschneiden und trotzdem gut sitzen. Einige unserer Baby Wollsocken von Grödo haben extra lange Bündchen zum Umschlagen. Dies ist nicht nur sehr praktisch, weil du die Länge flexibel anpassen kannst, sondern sieht auch noch besonders schön aus.

Für Babys mit etwas kräftigeren Beinchen sind die sogenannten Speckbeinsocken besonders geeignet. Die Socken haben ein besonders weites Bündchen mit einem elastischen Abschluss. So werden die Beinchen nicht eingeengt. Eine Verengung am Knöchel sorgt gleichzeitig dafür, dass dein Baby die Socken nicht einfach abstrampeln kann.

Was sind die Vorteile von Bio Babywollsocken?

Schurwolle wärmt besonders gut, ist atmungsaktiv und ist gleichzeitig in der Lage, ein Drittel ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufzunehmen, ohne dass sie sich nass anfühlt. Damit ist Schurwolle das perfekte Material für Baby-Wollsocken: Sie hält die kleinen Füßchen warm und trocken. Kalten oder schwitzigen Füßen kannst du somit gut vorbeugen.

Bei uns im Shop bekommt ihr ausschließlich Baby Wollwocken, die aus Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) hergestellt wurden. Dabei handelt es sich um eine rechtlich geschützte Bezeichnung: Nur Wolle von Tieren, die gemäß den EU-Richtlinien für ökologischen Landbau gehalten werden, darf diese Bezeichnung tragen. Ein großer Teil der bei uns im Shop erhältlichen Bio Babywollsocken trägt darüber hinaus das GOTS-Siegel. Dieses garantiert euch, dass in der Herstellung der Socken auch soziale Standards eingehalten werden.

Wie wasche ich Baby Wollsocken?

Socken aus einem Gemisch aus Schurwolle und Baumwolle kannst du in der Waschmaschine waschen. Bitte beachte dabei immer die Pflegeanleitung. Socken aus reiner Schurwolle wäschst du – wie alle Kleidungsstücke aus Wolle – am besten per Hand. Das klingt nach viel Aufwand? Dann haben wir eine gute Nachricht für dich: Wolle hat quasi eine selbstreinigende Wirkung. Durch die besondere Faserstruktur siedeln sich weniger Bakterien an und Schmutz perlt eher ab. Du musst Baby Wollsocken also viel seltener waschen!