Persönlich - Nachhaltig - Fair
Erfahre hier mehr über die "littlegreenie Familie"

Arzt spielen

Arzt spielen – erste Schritte in der Gesundheitserziehung

„Jetzt bitte tief ein- und ausatmen.“

Schon wird das Holz-Stethoskop auf die Brust von dem Geschwisterchen, dem Elternteil oder der Puppe gedrückt, um den Herzschlag abzuhorchen. 

Mädchen und Jungen lieben es Arzt zu spielen. Das macht nicht nur Spaß, sondern ist auch überaus sinnvoll für die Erziehung in den Bereichen Gesundheit und Empathie. Zudem bereitet es dein Kind auch auf Arztbesuche vor oder lässt diese verarbeiten, wenn notwendig. Auch weil dein Kind ab 3 Jahren alle erlebten Eindrücke und Situationen aus dem Alltag nachspielen möchte, wird sicherlich nach einem Arztbesuch ein Patient gesucht, der genauso untersucht wird, wie es dein Kind vorher erlebt hat. Denn durch Rollenspiele wiederholt dein Kind positive und negative Eindrücke gleichermaßen und lernt im Allgemeinen diese Situationen einzuordnen.

Kinder-Rollenspiel-mit-Geschwistern-Arzt-spielen

Die Gesundheitserziehung kann nie früh genug starten. Nichts ist wichtiger, als dass unsere Kinder gesund und unbeschwert heranwachsen. Doch bereits im Kleinkind Alter gibt es viele Dinge, die unseren Kleinen später Probleme machen können: Von Übergewicht bis zu der falschen Bewegung kann die Gesundheitserziehung nachträgliche Folgen haben. Gesundheit fängt schon bei der Ernährung an, aber auch die Erkältung, der Schnupfen und die Grippe als kurzfristige Gesundheitsbeeinträchtigungen machen unseren Kleinen zu schaffen. Kinder verstehen nicht, was in ihrem Körper vorgeht und warum wir sie dann zu einer unbekannten Person bringen, die sie untersucht und was diese mit ihnen macht.

Besonders im Rollenspiel von Kindern können wir als Eltern unseren Kindern unabhängig von dem Kindergarten an das Thema heranführen. Denn je eher die Gesundheitserziehung beginnt, desto besser verinnerlicht dein Kind Hygienemaßnahmen, versteht medizinische Situationen und weiß, wie es sich selbst verhalten sollte, wenn im Umfeld etwas passiert. Arzt spielen bringt Kindern bestimmte Situationen bei der*m Ärzt*in näher und nehmen präventiv die Angst vor der Erfahrung oder können Kleinkindern helfen ihre Emotionen auszudrücken.

Arzt-spielen-Stethoskop-aus-Holz

Gesundheitserziehung – von Arztbesuchen bis zur Zahnpflege

Du hast es vielleicht schon bemerkt: Das Thema Gesundheitserziehung ist so umfassend, dass wir es in diesem Rahmen gar nicht komplett abhandeln können. Zu der Gesundheitserziehung von Kleinkind Alter auf gehört neben Ernährung und körperlicher Bewegung, Hygiene, Körperpflege und die ärztliche Versorgung. Rollenspiele für Kinder können all diese wichtigen Themen näherbringen und so die Bildungsschritte aus der Kindertagesstätte unterstützen. Doch während die meisten der Inhalte der Gesundheitserziehung keine Angst machen, kann gerade der Besuch in der Arztpraxis oder in anderen medizinischen Einrichtungen wie dem Krankenhaus für viele Kinder furchterregend sein.

Der Arztbesuch oder der Krankenhausaufenthalt sind Kindern unheimlich. Das liegt einfach daran, dass sie diese Welt noch gar nicht kennen. Eine Klinik oder Praxis sind unbekannte und sehr fremdartige Räume mit unbekannten Personen, komischen sowie angsteinflößenden Geräten. Dann handeln die fremden Menschen auf viele ungewohnte Weisen, die deinem Kind fremdartig vorkommen und sogar wir Mamas und Papas benehmen uns anders. Wenn wir als Erwachsene zusätzlich unruhig sind oder uns vor den eigenen Arztterminen ängstlich benehmen, überträgt sich die Verbindung von dem Gefühl der Furcht mit dem Arztbesuch.

An dieser Stelle sollten wir klarstellen, dass nicht jedes Kind automatisch Angst vor Doktor*innen hat. Aber sollte es dein Kind betreffen, nimmt das Arzt Spielen die Furcht vor der*m Doktor*in. Durch das Spiel schlüpfen Kinder selbst in die Rolle der untersuchenden Person. Sie nutzen die Werkzeuge, die auf dem Edelstahltablett sonst so gruselig im künstlichen Licht aufblitzen mit spielerischer Leichtigkeit und lassen sich von ihren Eltern oder Geschwistern ebenfalls „untersuchen“.

Arzt-spielen-Geschwister-mit-Kinder-Arztkoffer

Vorbereitung auf den Arzt Besuch: Arzt Spielen mit Kinder Arztkoffer

Durch das Spiel mit einem Kinder Arztkoffer versteht dein Kind nicht nur besser, warum das kalte Stethoskop jetzt auf die Brust gesetzt werden muss, es lernt die vielen Arztwerkzeuge besser einschätzen. Was ist ein Blutdruckmessgerät? Wie wird ein Reflexhammer genutzt? Warum ist ein Fieberthermometer wichtig? Wenn diese Geräte beim nächsten Arztbesuch verwendet werden, sind die Kleinen direkt darauf eingestellt, was sie erwarten wird. Das funktioniert natürlich nicht nur mit Kinderärzt*innen. Auch die Angst vor dem Zahnarztbesuch kann so präventiv im Arzt Rollenspiel genommen werden. Im Spiel unter Geschwistern kann das ältere Geschwisterkind super die bereits erlebten Praktiken auf das jüngere Kind anwenden. So erleben beide Kinder das Arzt Spielen in einer für sie verständlichen Sprache.

Kinder-Arztkoffer-Holz-Arztwerkzeuge-Selecta

Kinder Rollenspiel zur emotionalen Stärke

Durch die U-Untersuchungen haben Kinder schon sehr früh erste Kontakte zu Ärzt*innen. Wenn das auch anfangs nicht bewusst ist, nehmen Kinder im späteren Alter viel mehr wahr und plötzlich gibt es einen Umschwung in der Reaktion deines Kindes auf den*die Kinderärzt*in. Durch die sehr befremdliche Umgebung in einer Arztpraxis, den Kitteln sowie der Bekleidung der Pfleger*innen und Gerätschaften können beim Kind furchtsame Vorstellungen entstehen. Schon früh können so Eindrücke gesammelt worden sein, die dein Kind eventuell zu verarbeiten hat. Kinder können über ihre Gefühle nicht so sprechen wie wir Erwachsene. Zum einen fühlen sie sich vielleicht beklommen oder sie können sich nicht klar ausdrücken, weil ihnen die Worte und das Verständnis für ihre Emotionen fehlen. Stattdessen geben sie ihren Ängsten und Gefühlen im Kinder Rollenspiel eine Sprache. Sie können durch das Nachspielen der Situationen eine schmerzhafte Spritze verarbeiten. Oder sie spielen die Angst nach, als sie sich plötzlich frei machten mussten und zum ersten Mal von einer fremden Person wie dem*r Doktor*in angefasst wurden. Etwas, von dem Kinder noch nicht wissen, welchen Zweck es hat, wenn wir es ihnen nicht vermitteln.

Diese für dein Kind bedrohlich wirkenden Situationen kannst du durch das Arzt spielen selbstverständlich nicht komplett im realen Leben vermeiden und auch das Verarbeiten kannst du nicht erzwingen. Mit dem Arzt Rollenspiel gibst du deinem Kind einen Rahmen dafür. Oft kann es sein, dass das Kind direkt nach dem Termin das Erlebnis verarbeiten möchte. Auch ohne Arzt Koffer kann es zumindest den Bauch vom Lieblingskuscheltier oder der Puppe abtasten oder ein Pflaster auf die „Wunde“ von einer Mama oder einem Papa drücken.

Kinder-Rollenspiel-fuer-Gesundheitserziehung-Empathie

Unser Tipp: Ein Kinder Arztkoffer kann auch beliebig um ein Wärmekissen, ein paar hübsche Pflaster oder einem Mulltuch ergänzt werden. Neben unseren unterschiedlichen Kinder Arztkoffern aus Holz findest du weiteres Rollenspiel Spielzeug aus Holz bei uns im Sortiment. Gerne beraten wir dich, sollest du Fragen haben.

Quellen:

https://www.kindergartenpaedagogik.de/fachartikel/projektarbeit-projekte/1482

https://www.kindergartenpaedagogik.de/fachartikel/bildungsbereiche-erziehungsfelder/gesundheits-und-ernaehrungserziehung-sinnesschulung/945

https://www.aekno.de/fileadmin/user_upload/RheinischesAerzteblatt/Ausgaben/2011/2011.10.012.pdf

© Copyright 2021 - Urheberrechtshinweis
Alle Inhalte dieses Blogbeitrags, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei der little greenie OHG.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.