Persönlich - Nachhaltig - Fair
Erfahre hier mehr über die "littlegreenie Familie"

Herbstspiele für draußen

Herbstspiele für draußen - Beliebte Kinder Bewegungsspiele für den Herbst

Hast du dich schonmal gefragt, was du im Herbst mit deinem Kind oder deinen Kindern draußen unternehmen kannst? Wenn die Tage kühler und kürzer werden, muss typisches Sommer Spielzeug auf das nächste Jahr warten. Dabei ist die Zeit der Ernte und der bunten Blätter keine Zeit in der Kinder drinnen Trübsal blasen wollen. Auch im Herbst wollen sich die Kleinen bewegen! Wir haben deshalb einige Ideen für dich gesammelt, die du mit deinem Kind im Herbst draußen unternehmen kannst oder auf der nächsten Geburtstagsfeier deines Herbstkindes anwenden kannst.

Im Herbst draußen spielen – einige Spielideen

Der Herbst malt die Blätter an den Bäumen bunt und bläht sie in einem Blätterregen auf die Erde. Eicheln, Kastanien und Tannenzapfen tropfen von den Ästen auf den Boden. Eine Decke aus Laub, Nüssen und kleinen Stöckchen legt sich über den Boden im Wald. Der Einbruch des Herbstes ist ein echtes Naturspektakel – eines was vor allem Kinder zum Staunen bringt. All diese faszinierenden Materialien aus der Natur, von Blättern über Zapfen und Nüsse können wir für unsere Herbstspiele für draußen als Spielmaterial nutzen.

Kostenlose Spielideen für den Herbst – Bewegungsspiele zu zweit oder für kleine Kindergruppen

Das Spiel in der Natur braucht nichts kosten. Kinder lieben das Entdecken der Natur und mit nur ein paar lustigen Spielideen hast du gleich einen tollen Spieltag, an dem sich dein Kind erfreuen wird, besonders einfach können diese Tipps auf einer Wanderung im Wald genutzt werden. In größeren Kindergruppen auf einem Kindergeburtstag bringen diese Ideen ebenso eine Menge Spaß. Such dir also ein paar unserer Spielideen raus, die du mit den kleinen Herbststürmern umsetzen willst:

  • Zapfenweitwurf

Jeder Spieler/jede Spielerin schnappt sich ein paar Zapfen und stellt sich an eine Linie. Am besten eignet sich hierfür ein Stock, den du auf den Boden legst oder falls eine Baumwurzel passend aus dem Boden ragt, kannst du auch diese nutzen. Jetzt werfen die Mitspieler*innen nacheinander ihre Zapfen. Ziel des Spiels: Wer am weitesten einen Zapfen geworfen hat, gewinnt.

Herbstspiel-Zapfen-Weitwurf

  • „Laubsaugen“

Hier heißt es, „Ran an den Strohhalm!“ Jeder der Spielenden bekommt einen Strohhalm ausgehändigt (natürlich wiederwendbar und aus Edelstahl oder Glas). Jetzt müssen alle versuchen in einer bestimmten Zeit, zum Beispiel 2 Minuten, soviele Blätter aufzusammeln wie möglich und das nur mithilfe des Strohhalms zum Ansaugen. Es gewinnt das Spielkind mit den meisten gesammelten Laubblättern.

Herbstspiel-Laubsaugen-mit-Glasstrohhalm

  • Pfützenweitsprung

Dieses Spiel muss man kleinen Kindern meist erst gar nicht zeigen. Mit Elan rennen sie auf eine Pfütze zu und springen so weit ihre kleinen Beinchen können. Wer will kann mit den Kindern hier ein Spiel draus machen. Wer schafft es als erstes eine Pfütze ohne Spritzer zu überspringen? Wer schafft die meisten Pfützen?

Herbstspiel-Pfuetzen-Weitsprung

  • Zapfenzielwurf

Hier geht es nicht darum, wer am weitesten schmeißen, sondern am genausten treffen kann. Suche dir mit deinem Kind oder den Kindern einen Baumstamm aus. Mit ein wenig Abstand wird nun versucht den Baumstamm mit Zapfen abzuwerfen. Aus den drei Würfen pro Mitspieler*in gewinnt, wer den Stamm am häufigsten getroffen hat. Ein höherer Schwierigkeitsgrad ist, wenn statt Zapfen Eicheln verwendet werden.

  • Kastanienbuddeln

In einem großen Laubhaufen wird eine bestimmte Menge an Kastanien versteckt. Jetzt geht es ans ausgraben! Wer wird die meisten Kastanien bergen?

kastaninen-suchen-herbstspiele-fuer-draussen

  • Äste Mikado

Statt Mikadostäbchen verwendet man hier Ästchen, die sich häufen.  Wie beim echten Mikado wird nun versucht die Ästchen von den anderen zu trennen, ohne dass sich etwas bewegt. Sehr spannend und auch für uns Erwachsene ab und zu kniffelig.

Herbstspiel-aeste-mikado-stoecke

  • Kastanienbad

Hier geht es um die Sinneserfahrung. Für die ganz Kleinen Kinder kann man ein Planschbecken oder auch eine weite Schüssel mit Kastanien füllen. Jetzt kann dein Kind das Kastanienbad ausführlich erfahren, indem es darein steigt, sich reinlegt oder auch die Arme schwimmen lässt.

  • Blätter sammeln

Ziel dieses Herbstspiels für Draußen ist es, möglichst verschiedene Blattarten einzusammeln. Ahorn, Buche, Birke, Eiche und so weiter. Bis kein neues Blatt mehr gefunden wird. Die gesammelten Blätter können in einer Blatt- und Blumenpresse  dann getrocknet werden, um mit den Blättern noch schöne Verzierungen zu machen.

  • Laubberg

Im Herbst gibt es Laub ja in Maßen. Deswegen können wir es auch gut zum Spielzeug umfunktionieren. Einfach die Blätter zu einem Haufen zusammenfegen oder rechen und schon kann das Laubberg Spiel beginnen: In den hohen Laubberg werfen. Dein Kind wird sehr viel Spaß hierbei haben.

laubberg-bewegungsspiel-im-herbst

  • Herbstspiele im eigenen Garten

Besitzen du und deine Kinder einen Garten oder haben Zugang zu einem Garten zur Gartenmitnutzung? Dann ist es eine super Idee Kinder Gartengeräte zu nutzen beim gemeinsamen Gartenarbeiten. Hier lernen Kinder etwas über das Gärtnern und helfen bei der Gartenarbeit mit. Schon Kleinkindern macht das Gießen, umjähten und Laub kehren. Mit dem Glückskäfer Gartenspielzeug sowie einer Schubkarre können sie Laub aufsammeln und abtransportieren, oder auch mit der Harke beim Ernten helfen, falls es was zu ernten gibt. Hier lernen sie einiges über die Natur und bekommen etwas mehr Naturverbundenheit. Unter unserer Kategorie Gärtnern mit Kindern finden sich auch allerhand Utensilien und Geräte in kindergerechte Größe, damit die Kleinen im Garten mithelfen können.

Herbstspiele_fuer-draussen-mit-Kindern-littlegreenie-5

Weitere Bewegungsspiele im Herbst gibt es auch für größere Gruppen wie die Kita Kindergruppe auf kinderzeit.de, einem Wissensblog für Erzieher*innen: https://www.kinderzeit.de/news-detail-praxis/spiele-fuer-den-herbst.html 

Für unsere Herbstspiele für draußen haben wir uns außerdem bei dem großen Blog https://www.kinderspiele-welt.de/kindergeburtstagsspiele-draussen/waldspiele.html nach Ideen umgeschaut.

Hast du eine Idee, welche Spiele ein kleines Kind im Herbst begeistern kann? Hinterlasse uns doch einen Kommentar. Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Weitere Beiträge über das Spielen mit Naturmaterialien:
Mit Herbstblättern "Laterne aus Tetrapack basteln"
Mit Kastanien Tiere und Männchen basteln

© Copyright 2021 - Urheberrechtshinweis
Alle Inhalte dieses Blogbeitrags, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei der little greenie OHG.

Tags: Herbst
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.